Fernuni-Check: Lehrerfortbildung "Multimediale Unterrichtsgestaltung"

Einsatz von PC & Internet im Unterricht

Lehrgangs-Beschreibung

Die Lehrerfortbildung "Multimediale Unterrichtsgestaltung" ist geeignet für Lehrer der Sekundarstufen 1 oder 2, der beruflichen Weiterbildung oder des Hochschulunterrichts, die den Einsatz von PC & Internet, digitale Präsentationen, Wikis, Blogs etc. in ihren Unterricht integrieren wollen.

Dadurch gewinnen Pädagogen ganz neue Möglichkeiten der multimedialen Aufbereitung von Lernstoffen (z.B. neue Formen des Wissenstransfers und Informationsaustausches) und können unterschiedliche Lerntypen gezielter ansprechen.

Der Lehrgang vermittelt dem Teilnehmer das nötige Wissen, um den PC direkt in den Unterrichtsablauf einzubinden. Die PC-Anwendungsbeispiele (z.B. PowerPoint-Präsentationen, Excel-Tabellen, Diagramme, Blogs, Wikis, Tags, RSS-Feeds etc.) kommen aus verschiedenen Fachgebieten und lassen sich direkt auf die Gestaltung des Unterrichts übertragen.

Die Lehrerfortbildung passt sich konzeptionell an Ihren persönlichen Lernstil an, indem Sie ein Studienheft erhalten, in welchem die Übungen speziell auf Ihren Lernstil ausgerichtet sind. Sie können an einer Lernstilanalyse teilnehmen und erhalten dann anschließend ein zweites Studienheft, das für einen von vier unterschiedlichen Lernertypen optimiert wurde.

Lehrerfortbildung "Multimediale Unterrichtsgestaltung" - Lehrgangsdauer

2 Monate bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von ca. 8 Stunden - eine kostenlose Verlängerung des Lehrgangs um weitere 2 Monate ist möglich

Lehrerfortbildung "Multimediale Unterrichtsgestaltung" - Fächer & Lehrgangsangebot (u.a.)

  • Arbeiten mit Laptop und Beamer im Unterricht
  • Interaktive Bildschirmpräsentationen mit PowerPoint
  • Präsentationen vertonen und als Webseite veröffentlichen
  • Variablenveränderungen in Excel visualisieren
  • Rechtschreib- und Vokabeltest mit Excel erstellen
  • Blogs und Wikis für den Unterricht einrichten
  • Tags und RSS-Feeds für Gruppen- und Projektarbeit
  • Unterrichtsgestaltung mit WebQuests
  • Urheberrecht für Quellen aus dem Internet

Titel / Abschluss:

Lehrerfortbildung – multimediale Unterrichtsgestaltung

Lehrerfortbildung "Multimediale Unterrichtsgestaltung" - Extras & Besonderheiten

  • Weiterbilden ohne Verdienstausfall & ohne Fahrzeiten
  • 4 Wochen lang kostenloses Testen – Beginn jederzeit möglich
  • Dieser Fernlehrgang ist in mehreren Bundesländern für die Lehrerfortbildung zugelassen und akkreditiert
  • Das Qualifizierungs-Zeugnis kann auf Wunsch auch als international verwendbares ILS-Certificate in englischer Sprache ausgestellt werden
  • Zugang zum Online-Campus – den persönlichen Fernlehrer kontaktieren per Mausklick
  • Teilnahme an Diskussions-Foren und virtuellen Lerngruppen

Lehrerfortbildung "Multimediale Unterrichtsgestaltung" - Zulassungsvoraussetzungen

Um mit der Lehrerfortbildung Multimediale Unterrichtsgestaltung beginnen zu können, benötigt man grundlegende Anwenderkenntnisse von MS Windows XP, Vista oder 7, Excel und PowerPoint in der Version 2003 oder 2007, Internet

Fernuni: ILS

Fernkurse an der ILS Fernschule
(externer Link zur offiziellen ILS-Webseite*)

Kostenloses Info-Material

Follow us on Facebook

  • Alle Fernkurse und Fernstudiengänge 4 Wochen KOSTENLOS testen - völlig unverbindlich & ohne Risiko!
    Kostenloses Info-Material

Fernuni-Check.de

Fernuni-Check.de informiert seit 2010 über die verschiedenen Möglichkeiten eines Fernstudiums in Deutschland und stellt einige der größten Fernunis und Fernschulen sowie deren Kursangebot vor.

* Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links/Werbelinks. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und Informationen anfordern bekommt Fernstudium A-Z von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Durch die Einnahmen wird diese Seite finanziert.
Copyright © 2019 Fernuni-Check.de All rights reserved wolrdwide.